Corona - Aktuelles:

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Informationen des Landkreises Traunstein bezüglich der aktuellen Corona-Problematik

Neue Termine des Impfbusses!

• 20.09. – Montag: Firma J. N. Kreiller KG, Industriestr. 2, 83278 Traunstein von 09 – 17 Uhr
• 21.09. – Dienstag: Pittenhart (direkt an der Mehrzweckhalle) von 09 – 17 Uhr
• 22.09. – Mittwoch: Engelsberg (direkt am Rathaus) von 09 – 17 Uhr
• 23.09. – Donnerstag: Marquartstein (direkt am Rathaus) von 10 – 18 Uhr
• 24.09. – Freitag: Kienberg (direkt vor dem Rathaus) 09 – 17 Uhr
• 25.09. – Samstag: Kirchanschöring (direkt gegenüber Rathaus) von 12 – 18 Uhr
• 26.09. – Sonntag: Trostberg, Alois-Böck-Turnhalle von 10 – 18 Uhr
• 27.09. – Montag: Traunstein, Stadtplatz von 09 – 17 Uhr
• 28.09. – Dienstag: Palling (direkt am Feuerwehrhaus) von 12 – 20 Uhr
• 29.09. – Mittwoch: Inzell, Rathausplatz von 11 – 19 Uhr
• 30.09. – Donnerstag: Tacherting (direkt am Rathaus) von 10 – 18 Uhr
• 01.10. – Freitag: Traunreut, Traunpassage von 11 – 19 Uhr
• 02.10. – Samstag: Grabenstätt (Marktplatz) von 08 – 16 Uhr

Bitte beachten:
• Ohne Terminvereinbarung
• Erstimpfung mit Comirnaty von Pfizer/BioNTech im Impfbus; Zweitimpfungen in den Impfzentren im Landkreis Traunstein
• Johnson & Johnson (Einmalimpfung) ebenfalls im Bus
• Ist wird lediglich der Personalausweis benötigt

 

Info des Landratsamtes Trauntein

Impfaufklärungsfilm mit Prof. Dr. Glück "Informationen zu Impfung und mRNS Wirkstoff"

Der Landkreis Traunstein hat in Kooperation mit dem Landkreis Berchtesgadener Land und den Kliniken Südostbayern einen Impfaufklärungsfilm erstellen lassen. Dieser Film soll weiterer Aufklärung beitragen und stellt eine zusätzliche Möglichkeit dar, sich über die Covid-19 Impfung zu informieren. 

Hier der Youtube-Link der KSOB: https://youtu.be/ecbOOAT4k20

 

Was ist derzeit in Bayern erlaubt? Was nicht? Aktuelle Informationen
Das Bayerische Staatsministerium des Innern hat hierzu ein umfangreiches FAQ-Angebot erarbeitet: Hier klicken

 

Flächenmanager Siegsdorf/Ruhpolding/Inzell
Herr Sven Kriesche wurde von den Gemeinden beauftragt, die ansässigen Unternehmer und Vermieter bei der Krisenbewältigung und Antragstellung für Fördergelder zu unterstützen: Hier klicken



Stundungsantrag
Antrag auf Stundung, Antrag auf Herabsetzung der Vorauszahlung Fremdenverkehrsbeitrag für Erleichterungen bei Steuer- und Gebührenzahlungen: Hier klicken


gez.: Egger
Erster Bürgermeister

Weitere Nachrichten